Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Grenzverschiebungen

Grenzverschiebungen
34,00 EUR*
Art.Nr.:10317
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Brücher, Wolfgang (Hrsg.)
Titel: Grenzverschiebungen. Interdisziplinäre Beiträge zu einem zeitlosen Phänomen
Reihen-Titel: Annales Universitatis Saraviensis. Philosophische Fakultäten
Reihen-Hrsg.: Brücher, Wolfgang; Girardet, Klaus Martin; Sauder, Gerhard
Band: 21
Jahr: 2003
ISBN: 3-86110-317-6
Weitere Angaben: 429 Seiten, 40 teils farbige Abbildungen, Broschur
Schlagworte:  
Erscheinungsdatum: Januar 2003
 
Beschreibung  

"Grenzverschiebungen" lautete das Rahmenthema bei einem internationalen Symposium des interdisziplinären Forschungsschwerpunkts "Grenzregionen und Interferenzräume" der Philosophischen Fakultäten der Universität des Saarlandes. Die Beiträge stammen aus der Perspektive so unterschiedlicher Fächer wie Kunst-, Medien- und Religionsgeschichte, mittelalterlicher und Zeitgeschichte, Geographie, Sprach-, Literatur-, Musik- und Erziehungswissenschaft. Die regionalen Beispiele reichen von Nordamerika über Ost-, Mittel- und Südeuropa bis zum deutsch-französisch-luxemburgischen Grenzraum. Neben Expansion oder Verdrängung von Territorien geht es auch um die Verlagerung von Religionen, Ethnien, Sprachgebieten oder Wirtschaftssystemen. Diskutiert werden nicht nur die direkten Auswirkungen solcher Veränderungen, sondern auch, wie diese den Künstler inspirieren, zu kultureller Anpassung führen oder politisch instrumentalisiert werden.



 
Parse Time: 0.153s