Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Mit der Schreibmaschine gegen die Katastrophe

Mit der Schreibmaschine gegen die Katastrophe
24,00 EUR*
Art.Nr.:10480
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Friedhelm Greis, Ian King (Hrsg.)
Titel: Mit der Schreibmaschine gegen die Katastrophe - Literarische Publizistik wider den Nationalsozialismus
Reihen-Titel: Schriftenreihe der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft
Reihen-Hrsg.:  
Band: 5
Jahr: 2010
ISBN: 978-3-86110-480-3
Weitere Angaben: Broschur, 199 Seiten
Schlagworte: Nationalsozialismus
Publizistik, antifaschistische
Tucholsky, Kurt
Weimarer Republik
Erscheinungsdatum: Oktober 2010
 
Beschreibung  
Dokumentation der Tagung 2009 "Küsst die Faschisten, wo ihr sie trefft!"

"Ein kleiner dicker Berliner wollte mit der Schreibmaschine eine Katastrophe aufhalten." So charakterisierte Erich Kästner nach dem Zweiten Weltkrieg seinen einsam im Exil gestorbenen Weltbühne-Kollegen Kurt Tucholsky. Doch nicht nur dieser schrieb in der Weimarer Republik gegen den Faschismus an. Zu den linken Publizisten, deren Kampf gegen den Aufstieg Hitlers und der Nationalsozialisten in diesem Band beschrieben wird, gehörten auch Carl von Ossietzky, Kurt Hiller, Erich Mühsam und Friedrich Wolf. Neben Tucholsky haben Ossietzky und Mühsam das Ende der Katastrophe, die am 30. Januar 1933 ihren Anfang nahm, ebenfalls nicht mehr erlebt.

Über die Einzelporträts hinaus werden drei Streitschriften vorgestellt, die zu Beginn der dreißiger Jahre die Nazi-Bewegung untersuchten und vor dem Sieg des Faschismus warnten. Dass die linke Publizistik in dieser Epoche alles andere als geeint dem gemeinsamen Feind gegenüberstand, ist ebenfalls Gegenstand der Analyse.

Mit Beiträgen von Kurt Pätzold, Ian King, Walter Fähnders, Dieter Schiller, Roland Links, Friedhelm Greis, Wolfgang Beutin, Günther Bruns und Hermann Haarmann.


 



Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Tucholskys Berlin

Tucholskys Berlin

Eckart und Natalie Rottka (Hrsg.)
Schriftenreihe der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft Bd. 2
Erscheinungsdatum: Juli 2004
170 Seiten, 6 Abbildungen, Broschur
ISBN 978-3-86110-296-0

20,00 EUR inkl. 7 % MwSt. exkl.
Tucholskys Berlin 1 x 'Tucholskys Berlin' bestellen

Tucholsky und die Sprache

Tucholsky und die Sprache

Dokumentation der Tagung 2011 »Sprache ist eine Waffe«
Friedhelm Greis – Ian King (Hrsg.)
Schriftenreihe der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft Bd. 6
Erscheinungsdatum: Dezember 2012
Broschur, 187 Seiten
ISBN 978-3-86110-502-2

24,00 EUR inkl. 7 % MwSt. exkl.
Tucholsky und die Sprache 1 x 'Tucholsky und die Sprache' bestellen

Der Antimilitarist und Pazifist Tucholsky

Der Antimilitarist und Pazifist Tucholsky

Friedhelm Greis – Ian King (Hrsg.)
Schriftenreihe der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft Bd. 4
Erscheinungsdatum: Oktober 2008
Broschur, 244 Seiten, 8 Abbildungen
ISBN 978-3-86110-447-6

28,00 EUR inkl. 7 % MwSt. exkl.
Der Antimilitarist und Pazifist Tucholsky 1 x 'Der Antimilitarist und Pazifist Tucholsky' bestellen

Tucholsky und die Medien

Tucholsky und die Medien

Friedhelm Greis – Ian King (Hrsg.)
Schriftenreihe der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft Bd. 3
Erscheinungsdatum: Oktober 2006
163 Seiten, 9 Abbildungen, Broschur
ISBN 3-86110-417-2

20,00 EUR inkl. 7 % MwSt. exkl.
Tucholsky und die Medien 1 x 'Tucholsky und die Medien' bestellen

Die Weltbühne

Die Weltbühne

Zur Tradition und Kontinuität demokratischer Publizistik
Stefanie Oswalt (Hrsg.)
Schriftenreihe der Kurt-Tucholsky-Gesellschaft Bd. 1
Erscheinungsdatum: März 2003
225 Seiten, Broschur
ISBN 3-86110-336-2

24,00 EUR inkl. 7 % MwSt. exkl.
Die Weltbühne 1 x 'Die Weltbühne' bestellen
 
Parse Time: 0.173s