Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

St. Ingbert - Literatur einer Stadt

St. Ingbert - Literatur einer Stadt
19,80 EUR*
Art.Nr.:10637
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Walter, Dirk (Hrsg.)
Titel: St. Ingbert - Literatur einer Stadt
Streiflichter von Karl August Woll bis Martin Bettinger
Reihen-Titel: Sammlung Bücherturm
Reihen-Hrsg.: Prof. Dr. Günter Scholdt im Rahmen von MELUSINE. Literaturgesellschaft Saar-Lor-Lux-Elsass e.V.
Band: 15
Jahr: 2017
ISBN: 978-3-86110-637-1
Weitere Angaben: Hardcover, 304 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Schlagworte:

Regionalliteratur
Mundartliteratur
Rheinfränkisch
Saarland

Saarpfalz-Kreis
St. Ingbert

Erscheinungsdatum: Juni 2017
 
Beschreibung  

St. Ingbert ist, wie es scheint, seit rund 150 Jahren eine Art literarisches "Biotop". Gibt es doch eine beträchtliche Zahl von Autorinnen und Autoren, die entweder aus dem Ort stamm(t)en oder längere Zeit hier leb(t)en. 17 von ihnen sind in der vorliegenden Anthologie mit ausgesprochen lesenswerten Zeugnissen vertreten, wobei in der Generationenfolge Karl August Woll den Anfang, Martin Bettinger den Abschluss bildet. Mehr als 120 Texte bieten in Hochsprache wie Dialekt alle Varianten dichterischer Formen. Und dies zu den vielfältigsten Themen: der Stadt und ihrer Geschichte, dem Saarland, fernen Weltregionen und allgemeinmenschlichen Denk-, Verhaltensweisen und Befi ndlichkeiten. Ein Lesebuch als ästhetisches Vergnügen, zum Unterhalten und zum Nachdenklich-Stimmen.


Inhalt

Kleine Autoren-Galerie -  Über St. Ingbert - (V)erdichtete Geschichte - Beseelte Topographie- Kulturleben und Arbeitswelt - Vom Saarland und dem Rest der Welt - Menschliches und Allzumenschliches - Was ist der Mensch? - Vom Lieben - Problemzone Kopf - Vom Dichten und Singen - Vom Glauben - Vom Ende - Zur Textgestalt - Die Autoren - Nachwort - Dank - Abbildungsnachweis

Autoren

Martin Bettinger (*1957) - Alf Betz (1933-2004) - Ruth Ricarda Bruch (1911-1999) - Albert Holzer (*1933) - Volker C. Jacoby (*1948) - Manfred Kelleter (*1934) - Hans-Guido Klinkner (*1934) - Sibylle Knauss (*1944) -  Wolfgang Krämer Ps. Heinrich Märker (1885-1972) - Heinrich Kraus (1932-2015) - Horst Lang (*1944) - Eugen Motsch (1932-2003) - Siegmund Nimsgern (*1940) - Klaus Stief (1897-1963) - Karl Uhl (1886-1966) - Karl August Woll (1834-1893) - Albrecht Zutter (*1940)

Herausgeber

Dr. Dirk Walter, 1975-2012 Gymnasiallehrer für Deutsch und Geographie, davon 19 Jahre am Leibniz-Gymnasium St. Ingbert; Landesfachberater und Landesfachvorsitzender Deutsch; seit der Pensionierung 2012 Redakteur der Vereinszeitschrift DIE NEUESTE MELUSINE.

SAMMLUNG BÜCHERTURM versteht sich als moderne Klassikersammlung der Großregion Saar-Lor-Lux-Elsass. Ab Band 12 erscheint sie, herausgegeben von Günter Scholdt, im Rahmen von MELUSINE. Literarische Gesellschaft Saar-Lor-Lux-Elsass e.V.



 



 
Parse Time: 0.152s