Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Das Drei-Elsässer-Buch

Das Drei-Elsässer-Buch
24,00 EUR*
Art.Nr.:10434
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Claden, Monrad;
Reinacher, Eduard;
Wöhrle, Oskar
Titel: Das Drei-Elsässer-Buch
Reihen-Titel: Sammlung Bücherturm
Reihen-Hrsg.: Mit einem Nachwort herausgegeben von Günter Scholdt
Band: 8
Jahr: 2007
ISBN: 978-3-86110-434-6
Weitere Angaben: Gebunden, 450 Seiten, 14 Abbildungen
Schlagworte: Elsass
Expressionismus
Claden, Morand
Wöhrle, Oskar
Reinacher, Eduard
Erscheinungsdatum: November 2007
 
Beschreibung  
Der Erzählband vereinigt bedeutsame Texte dreier elsässischer Autoren aus der (damals deutschsprachigen) Generations- und Schicksalsgemeinschaft der sog. Reichslandzeit, die allesamt nach dem Ersten Weltkrieg erschienen: »Désiré Dannacker« (1930) von Morand Claden, »Robinson« (1920) von Eduard Reinacher und »Querschläger« (1925) von Oskar Wöhrle.

Die unter spätexpressionistischem Einfluss entstandenen Werke reagieren damit in unterschiedlicher Weise auf den politisch-sozialen Epochenumbruch, der sich im Elsass mit besonderer Schärfe vollzog. Wöhrle bietet eine möglichst authentische Schilderung des blutig-chaotischen Soldatenalltags. Claden veranschaulicht den Riss, der in Folge dieses Kriegs durch die elsässische Gesellschaft ging, in Form einer Familientragödie. Reinacher entflieht der bedrückenden politischen Gegenwart literarisch in eine Südseeidylle.

Band 8 von »Sammlung Bücherturm« enthält damit eine Art Vorgeschichte zu Band 5, in dem von André Weckmann mit dem Roman "Wie die Würfel fallen" eine aktuelle Elsass-Bilanz gezogen wird.



 



Das könnte Sie auch interessieren:

Wie die Würfel fallen

Wie die Würfel fallen

Roman und Werkschau
André Weckmann
Sammlung Bücherturm Bd. 5
Erscheinungstermin: Dezember 2004
Gebunden, 448 Seiten, 20 Abbildungen
ISBN 978-3-86110-382-0

24,00 EUR*
 
Parse Time: 0.153s