Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Lenz-Jahrbuch 8/9 (1998/99)

Lenz-Jahrbuch 8/9 (1998/99)
38,00 EUR*
Art.Nr.:10226
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.:  
Titel: Lenz-Jahrbuch 1998/99. Sturm und Drang Studien
Reihen-Titel: Lenz-Jahrbuch. Sturm und Drang Studien
Reihen-Hrsg.: Weiß, Christoph; Luserke, Matthias; Sauder, Gerhard; Wild, Reiner
Band: 8/9
Jahr: 2003
ISBN: 3-86110-226-9
Weitere Angaben: 376 Seiten, 5 Abbildungen, Broschur
Schlagworte: Sturm und Drang
18. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: September 2003
 
Beschreibung  

Indrek Jürjo/Heinrich Bosse: Hofmeister gesucht. Neun Briefe von Christian David Lenz an Gotthilf August Francke.

Howard Gaskill: J.M.R. Lenz und Ossian.

Magnus Klaue: Zur Aristoteles-Rezeption in Lenz - »Anmerkungen übers Theater«.

Ariane Martin: »Interesse an dem unglücklichen melancholischen Jüngling«. August Stöbers Recherchen zu J.M.R. Lenz im Jahr 1831.

Ariane Martin: Das fragmentarische Genie. Josef Bayers vergessenes Rezeptionszeugnis »Reinhold Lenz«.

Alexander Kosenina: »Wenn Wissenschaft Wissenschaft wird, ist nichts mehr dran«. Gelehrsamkeit und Akademikersatire im Sturm und Drang.

Ulrike Leuschner: Kryptisches vom Pegasus. Herders unveröffentlichte Polemik gegen Mercks »Rhapsodie von Johann Heinrich Reimhard, dem Jüngern«.

Michael Hofmann: Radikaler Sensualismus. Entsublimierung als Grundimpuls in Heinses »Ardinghello«.

Wolfgang Albrecht: Humanisierung des Menschengeschlechts. Herders Aufklärungskonzeption aus interkultureller germanistischer Sicht.

Anne Fleig: Drama der Geschlechter - Dramenautorinnen und Sturm und Drang.

Waltraud Fritsch-Rößler: Erinnerung als Wiederholung. Strukturelle und diskursive Kongruenzen zwischen Goethes »Clavigo«, »Stella« und den »Wahlverwandtschaften«.

Rezensionen



 



 
Parse Time: 0.102s