Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Lenz-Jahrbuch 2 (1992)

Lenz-Jahrbuch 2 (1992)
21,00 EUR*
Art.Nr.:55598
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.:  
Titel: Lenz-Jahrbuch 1992. Sturm und Drang Studien
Reihen-Titel: Lenz-Jahrbuch. Sturm und Drang Studien
Reihen-Hrsg.: Weiß, Christoph; Luserke, Matthias; Sauder, Gerhard; Wild, Reiner
Band: 2
Jahr: 1992
ISBN: 3-924555-98-2
Weitere Angaben: 262 Seiten, Broschur
Schlagworte: Literatur
Sturm und Drang-Dichtung
Jakob Michael Reinhold Lenz
18. Jahrhundert
Erscheinungsdatum: Januar 1992
 
Beschreibung  

Christoph Weiß: »Abgezwungene Selbstvertheidigung«. Ein bislang unveröffentlichter Text von J.M.R. Lenz aus seinem letzten Lebensjahr

Dieter Arendt: J.M.R. Lenz: »Der Hofmeister« oder Der kastrierte "pädagogische Bezug"

Werner Rieck: Poetologie als poetisches Szenarium. Zum »Pandämonium Germanicum« von Jakob Michael Reinhold Lenz

Heinrich Bosse: Über den Nachlaß des Lenz-Forschers Paul Theodor Falck

Gabriele Michel: Lenz - »ist er nicht gedruckt?«. Über die vernachlässigte Bedeutung der Schriften von Lenz für Georg Büchners Novellentext

Matthias Luserke / Reiner Marx: Die Anti-Läuffer. Thesen zur SuD-Forschung

Albert Meier: Die Schaubühne als eine moralische Arznei betrachtet. Schillers erfahrungsseelenkundliche Umdeutung der Katharsis-Theorie Lessings

Ulrike Leuschner: Die Verbesserung der Dichtung. Drei Gedichte Heinrich Wilhelm von Gerstenbergs

York-Gothart Mix: Der Intendant auf dem deutschen Parnaß. 20 unveröffentlichte Briefe von Heinrich Christian Boie an Johann Arnold Ebert

Gerhard Sauder: Zwei »Einleitungen«. Anmerkungen bei Gelegenheit des neuen Sturm-und-Drang-Lesebuchs von Peter Müller

Rezensionen


 



 
Parse Time: 0.122s