Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Die Notizbücher. Kritische Gesamtausgabe

Die Notizbücher. Kritische Gesamtausgabe
36,00 EUR*
Art.Nr.:10514
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Weiss, Peter
Titel:

Die Notizbücher. Kritische Gesamtausgabe
Herausgegeben von Jürgen Schutte in Zusammenarbeit mit Wiebke Amthor und Jenny Willner
Zweite, verbesserte und erweiterte Auflage
Die maßgebliche Quelle zu Leben und Werk
Mit dem Verzeichnis der Arbeitsbibliothek von Peter Weiss und Gunilla Palmstierna-Weiss

Gunilla Palmstierna-Weiss gewidmet

Reihen-Titel:  
Reihen-Hrsg.:  
Band:  
Jahr: 2012
ISBN: 978-3-86110-514-5
Weitere Angaben: CD-ROM, DVD-Box (19,0 x 14,0 cm)
Schlagworte: Weiss, Peter;
Notizbuch
kreatives Schreiben
Lektüreerfahrungen
Traumniederschriften
Arbeitsbibliothek
Erscheinungsdatum: Mai 2012
 
Beschreibung  

Im literarischen Nachlass von Peter Weiss bilden die handschriftlichen Notizbücher ein Konvolut von 71 Einheiten. Sie enthalten vor allem Kommentare zu zeitgeschichtlichen Ereignissen, Lektüre-Erfahrungen,die Dokumentation von Recherchen und Gesprächen, Traumniederschriften, Ideen, Skizzen und Entwürfe zu eigenen Texten und zu Inszenierungen der Stücke, daneben scheinbar zusammenhanglose Stichwörter, Redensarten und Sprach-Übungen sowie Aufzeichnungen zur Organisation des Alltags wie Telefonnummern, Adressen, Verabredungen, Reisedaten, Honorarberechnungen
und Haushaltsnotizen.
Die vom Autor selbst veröffentlichten Notizbücher 1960–1971 und 1971–1980, die wir den handschriftlichen Texten zum Vergleich an die Seite stellen, umfassen nur knapp 40% der originalen Notate und stellen eine bearbeitete, durch die Einfügung von Essays, eigenen Zeitungsartikeln, bis dahin unveröffentlichten Texten und Abbildungen stark erweiterte Auswahl dar.Demgegenüber sind die hier erstmals vollständig edierten Texte eine sehr unmittelbare, zuverlässige Quelle, deren intensive Nutzung durch die Forschung erst in den letzten Jahren langsam in Gang kommt.
Die in den verschiedenen Registern organisierten Informationen zum Text bieten das historisch-philologische Wissen, das für die weitere Erforschung von Leben und Werk des Autors unentbehrlich ist.
Die Arbeitsbibliothek von Peter Weiss ist untrennbar eines mit der von Gunilla Palmstierna-Weiss. Beide Lebens- und Arbeitspartner haben als aktive Kunstproduzenten und politisch engagierte Literaten bzw. Künstler dreißig Jahre lang Bücher eingebracht und entnommen. Ein wichtiger Teil der Bibliothek ist seit dem Sommer 2005 in der Berliner Akademie der Künste zugänglich.

Systemvoraussetzungen*

PC: ab 486
Betriebssystem: Microsoft Windows 98, ME, NT, 2000, XP, Vista oder Windows 7
Arbeitspeicher (RAM): 32 MB
Grafikkarte: ab 640 x 480, 256 Farben
Mac: Intel oder PowerPC, min. Mac OS X 10.3.9.

*Bei den hier angegebenen Systemvoraussetzungen handelt es sich um Mindestanforderungen.



Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Peter Weiss und Paris II

Peter Weiss und Paris II

Prolegomena zu einer Biographie. Band 2: 1967-1982
Günter Schütz
Erscheinungsdatum: September 2011
Broschur, 582 Seiten
ISBN 978-3-86110-405-6

48,00 EUR inkl. 7 % MwSt. exkl.
Peter Weiss und Paris II 1 x 'Peter Weiss und Paris II' bestellen
 
Parse Time: 0.133s