Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Der Mückenkrieg (1600)

Der Mückenkrieg (1600)
89,00 EUR*
Art.Nr.:10523
lieferbar in 1-3 Werktagen
Autor / Hrsg.: Fuchs, Hans Christoph
Titel:

Der Mückenkrieg (1600)
Ein frühneuzeitliches Tierepos
Herausgegeben und mit einem Kommentar von Sabine Schu

Reihen-Titel:  
Reihen-Hrsg.:  
Band:  
Jahr: 2012
ISBN: 978-3-86110-523-7
Weitere Angaben: Hardcover, 517 Seiten
Schlagworte: Tierepos
Versepos
Eposparodie
Fürstenspiegel
Erscheinungsdatum: November 2012
Rezensionen: Simpliciana 35 (2013) [ersch. 2014], S. 468-471 (Michael Schilling); Arbitrium 32, Heft 2 (2014), S. 179-182 (Laura Auteri); The Sixteenth Century Journal. The Journal of Early Modern Studies, Vol. XLIV, No. 4, Winter 2013, p. 1175 (Albrecht Classen)
 
Beschreibung  

Mit Georg Rollenhagens Froschmeuseler, Johann Fischarts Flöh Hatz, Weiber Tratz und Wolfhart Spangenbergs GansKönig und EselKönig vertritt der Mückenkrieg (1600) von Hans Christoph Fuchs das frühneuzeitliche Tierepos, das sich durch Figuren und Stoffe von den Fuchsepen des Mittelalters abhebt. Entgegen seiner Bedeutung als eines der wichtigsten deutschen Tierepen verhinderte die missliche Editionslage bislang eine breitere wissenschaftliche Rezeption und Forschung zum Text.
Die vorliegende Ausgabe bietet nun erstmals eine zitierfähige kritische Ausgabe des Mückenkriegs, basierend auf dem ältesten erhaltenen Druck (1600). Die Edition beinhaltet überdies die Varianten und Ergänzungen der Bearbeitung Balthasar Schnurr von Lendsiedels (1612) sowie des Abdrucks im Esopus Hulderich Wolgemuths (1623). Begleitend zum Editionstext wurden ein umfangreicher Stellenkommentar sowie eine ausführliche Einbettung des Mückenkriegs in den literarischen Kontext erstellt. Biographische Informationen zu Hans Christoph Fuchs, eine Analyse der dialektalen Herkunft des Textes sowie Ausführungen zur Bedeutung des Textes als Eposparodie, ›sekundäre Kriegslehre‹ und (reformatorischer) Fürstenspiegel runden die Edition ab.

 



 
Parse Time: 0.136s