Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Internationalisierung von Wissen

Internationalisierung von Wissen
24,00 EUR*
Art.Nr.:10389
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Koch, Gertraud (Hrsg.)
Titel: Internationalisierung von Wissen - Multidisziplinäre Beiträge zu neuen Praxen des Wissenstransfers
Reihen-Titel: Wissen - Kultur - Kommunikation
Reihen-Hrsg.:  
Band: 2
Jahr: 2006
ISBN: 978-3-86110-389-9
Weitere Angaben: 236 Seiten, Broschur
Schlagworte: Wissenstransfer
E-Learning
Informationsgesellschaft
Interkulturelle Kommunikation
Erscheinungsdatum: Februar 2006
 
Beschreibung  
Wissen wird zur entscheidenden Ressource in spätmodernen Gesellschaften. Die Welt befindet sich auf dem Weg in eine globale Wissensgesellschaft. Das scheint eine unbestrittene Angelegenheit zu sein. Doch was bedeuten solche Entwicklungen konkret für Individuen, Unternehmen und Nationen, die sich eine lebenswerte Zukunft in einer wissensbasierten Welt sichern wollen? Was sind die richtigen Strategien, um Wissen als Ressource für aktuelles und zukünftiges Handeln erfolgreich nutzbar zu machen?

Auf diese Fragen gibt es keine eindeutigen Antworten. Deswegen verbindet der Band wissenschaftliche Beiträge verschiedener Disziplinen mit Berichten aus Praxisfeldern, wie etwa dem IT-Sektor oder dem internationalen Bildungsmarkt. Die Vielfalt und der Facettenreichtum dieser Perspektiven wird geordnet durch ihre Fokussierung auf die Praxen, in denen Wissen entwickelt, transferiert und ökonomisiert wird.

Beiträge:

Nico Stehr:
Grenzenlose Wissenswelten

Rainer Kuhlen:
Optionen und Obligationen nationaler und globaler Informationspolitik nach und vor dem Weltgipfel zur Informationsgesellschaft (WSIS)

Gisela Welz:
Vom Wandel der Kulturen zu den Kulturen des Wandels. Überlegungen zu einer kulturanthropologischen Innovationsforschung

Stefan Beck:
Anmerkungen zur (Re-)Lokalisierung von Wissen und seinen Praxen

Gertraud Koch:
Wissen für die Welt? Interkultureller Wissenstransfer durch eLearning

Michael Hermann:
Der See trennt mehr als er verbindet? Über die Integration der Bodenseeregion durch Massenmedien

Karen van den Berg:
Geteilte Erinnerung - geteiltes Wissen

Petra Ilyes:
Informationstechnologie als Basis der Wissensökonomie. Vergleichende Perspektiven auf transnationale Standards in lokalen Wissenskontexten

Thomas Kamphusmann, Guy Vollmer:
CommunicAID. Modellierung. Analyse und Gestaltung betrieblicher Kommunikation

Ernst Munzinger:
Vom Zettelkasten zum Wissensarchiv. Erfahrungen aus der Praxis eines Informationsdienstleisters beim Übergang in die Wissensgesellschaft.



 



 
Parse Time: 0.156s