Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Ethnohermeneutik des Sprechens

Ethnohermeneutik des Sprechens
20,00 EUR*
Art.Nr.:10163
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Soraya, Semira
Titel: Ethnohermeneutik des Sprechens. Vorarbeiten und Perspektiven zur Erforschung kultureller Kommunikation
Reihen-Titel: Sprechen und Verstehen. Schriften zur Sprechwissenschaft und Sprecherziehung
Reihen-Hrsg.: Geißner, Hellmut
Band: 13
Jahr: 1998
ISBN: 978-3-86110-163-5
Weitere Angaben: 195 Seiten, Broschur
Schlagworte: Kommunikationstheorie
Kommunikation
Hermeneutik
Sprechwissenschaft
Erscheinungsdatum: Januar 1998
 
Beschreibung  

Semira Soraya untersucht Hellmut Geißners sprechwissenschaftliche Theorie mündlicher Kommunikation im Hinblick auf ihren Beitrag für eine kulturelle Kommunikationstheorie. Dabei greift sie seinen Vorschlag, Ethnorhetorik und Ethnohermeneutik als zukünftig zu entwickelnde interdisziplinäre Forschungsfelder auf und befaßt sich mit der Frage nach einer Bereicherung der Geißnerschen Theorie einerseits durch amerikanische Ansätze für eine kulturelle Kommunikationsforschung (Ethnomethodologie, Ethnografie der Kommunikation, Kulturelle Kommunikation) und andererseits durch eine Vertiefung ihrer Anbindung an (bzw. Abgrenzung von) sozialwissenschaftliche(n) Hermeneutiken (Tiefenhermeneutik, Empirische Hermeneutik, Ethnopsychoanalyse und Ethnohermeneutik) wie sie im deutschsprachigen Raum entwickelt wurden. Die vorgeschlagene Ethnohermeneutik des Sprechens möchte Anstoß geben, die Vorarbeiten existierender Forschungstraditionen aufzunehmen und mit den hier umrissenen Perspektiven neue Wege für eine zukünftige kulturvergleichende Kommunikationsforschung zu gehen.

Die Autorin studierte Diplom-Psychologie, Sprechwissenschaft und Soziologie an den Universitäten Koblenz-Landau, University of Washington, Seattle, Gießen und Frankfurt. Sie hatte Lehraufträge an den Universitäten Gießen und Saarbrücken und promoviert derzeit an der Universität Frankfurt. Sie arbeitet freiberuflich in der Managementfortbildung.



 



 
Parse Time: 0.123s