Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

"Sofies Fächer"

19,00 EUR*
Art.Nr.:10171
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Becker, Eva D.;
Großmann, Sigrid;
Jacobi, Renate
Titel: "Sofies Fächer". Wissenschaftlerinnen zu Frauenthemen
Reihen-Titel: SOFIE. Saarländische Schriftenreihe zur Frauenforschung
Reihen-Hrsg.:  
Band: 9
Jahr: 1998
ISBN: 978-3-86110-171-0
Weitere Angaben: 184 Seiten, Broschur
Schlagworte:

Frauenbewegung
Geschlechterforschung
Feminismus
Frauengefängnis
Frauenforschung
Genderforschung

Erscheinungsdatum: Januar 1998
 
Beschreibung  

"SOFIES FÄCHER" sind einige der Disziplinen, die von den Herausgeberinnen der saarländischen Schriftenreihe zur Frauenforschung, SOFIE, vertreten werden. Dieser Band enthält eine Sammlung von Aufsätzen zu Themen der Geschlechterforschung aus den Fachrichtungen Evangelische Theologie, Orientalistik, Geschichte, Germanistische Literaturwissenschaft und Linguistik, Soziologie und Psychologie.

Erzählt die Bibel von Menschen oder von Frauen bzw. Männern?, Gab es Professorinnen im islamischen Mittelalter?, Welche Feinde hatte die Frauenbewegung des 19. Jahrhunderts?, Wie wird in autobiographischen Texten von Frauen "Perspektive" ausgedrückt?, Wieviele Geschlechter gibt es im Frauengefängnis?, Welche Bedeutung hat die Geschlechtszuordnung für die Beurteilung von Leistung? - dies sind einige der gestellten Fragen.

Die Autorinnen sind oder waren als Professorinnen, Privatdozentinnen und Akademische Oberrätinnen an der Universität des Saarlandes tätig. Einige von ihnen betrachten die Frauenforschung als notwendige inhaltliche Ergänzung zur bisherigen Forschung; andere sehen darüber hinaus die Möglichkeit einer umfassenden Kritik der Methoden und Ziele der androzentrischen Wissenschaft. Der Band "Sofies Fächer" zeigt die Vielfalt der Zugänge zur Problematik des Geschlechterverhältnisses in Wissenschaft und Gesellschaft.

Beiträge

Sigrid Großmann: "Freut euch mit mir, denn ich habe gefunden, was ich verloren hatte." Geschlechtergerechtes Erzählen in der Bibel?

Renate Jacobi: Professorinnen im islamischen Mittelalter

Ilse Spangenberg: Frauenarbeit und Frauenbewegung - ein historischer Überblick

Eva D. Becker, Barbara Sandig: "Ich war nicht, wie ich sein sollte!" Selbstbewertung und Perspektive in Autobiographien von Frauen seit dem 18. Jahrhundert

Gerlinda Smaus: Kulturelle Androgynität am Beispiel der eingeschlechtlichen Institution des Gefängnisses

Margret Wintermantel: Gleiche Leistung - ungleiche Beurteilung? Effekte von Stereotypen auf die Urteilsbildung



 



 
Parse Time: 0.147s