Hrsg. / Autor

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe:Gast

Moral und Sexualität bei Jakob Michael Reinhold Lenz

Moral und Sexualität bei Jakob Michael Reinhold Lenz
20,00 EUR*
Art.Nr.:10072
lieferbar in 1-3 Werktagen

Autor / Hrsg.: Zierath, Christof
Titel: Moral und Sexualität bei Jakob Michael Reinhold Lenz
Reihen-Titel: Saarbrücker Hochschulschriften. Germanistik
Reihen-Hrsg.:  
Band: 25
Jahr: 1995
ISBN: 978-3-86110-072-0
Weitere Angaben: 197 Seiten, Broschur
Schlagworte: Drama
Sexualmoral
18. Jahrhundert
Moral
Jakob Michael Reinhold Lenz
Sexualität
Erscheinungsdatum: Januar 1995
 
Beschreibung  

Jakob Michael Reinhold Lenz (1751-1791) ist herausragender und vielseitigster Autor des Sturm und Drang. Neben seinen wohlbekannten Dramen (Der Hofmeister, Die Soldaten) und poetologischen Schriften (Anmerkungen übers Theater) verfaßte er auch weniger bekannte theologische Abhandlungen, in denen er besonderes Augenmerk auf die sexuelle Entwicklung des Menschen innerhalb eines für den Sturm und Drang einzigartigen Moralsystems legt.

Die Untersuchung von Christof Zierath zeigt, daß Lenz bei seinen sexual-anthropologischen Überlegungen nicht nur von Hamann, Herder und Johann Daniel Salzmann beeinflußt wurde, sondern auch von dem Gnostiker Origenes, der ihm durch den livländischen Pfarrer August Wilhelm Hupel nahegebracht wurde.

Das literarische Werk von Lenz steht in engstem Zusammenhang mit seinen moralischen Schriften. Erst durch sie erschließen sich die Charaktere der Dramen und seine poetologische Zielsetzung. Der ideale Dichter wird zum christusgleichen Vermittler einer Philosophie, die das Aushalten des Antagonismus' von Konkupiszenz und Demut, sowie der Ambivalenz von Stolz und Widerstand fordert. Erst der produktive Widerstand gegen gesellschaftliche Ungerechtigkeit und das tugendhafte Werben um die Geliebte machen den Mann zum Menschen. Belohnung ist die in der Ehe legitimierte Sexualität als Synonym für Glückseligkeit.



 



Das könnte Sie auch interessieren:

Werke in zwölf Bänden

Werke in zwölf Bänden

Faksimiles der Erstausgaben seiner zu Lebzeiten selbständig erschienen Texte
Jacob Michael Reinhold Lenz
Herausgegeben von Christoph Weiß
Erscheinungsdatum: Januar 2001
12 Bände im Schuber (nur geschlossen beziehbar), 2.021 Seiten, Broschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-86110-071-3

98,00 EUR*
 
Parse Time: 0.231s